Aquileia

Aquileia

In der Nähe von Udine, im Fri­aul, liegt der Ort Aquileia, eine römis­che Gründung mit einem strate­gisch wichti­gen Hafen.
Ab dem 4. Jahrhun­dert n. Chr. baut­en die Frühchristen dort eine Halle mit einem Fuß­bo­den­mo­saik, das als das prächtig­ste und größte aus dieser Zeit gilt. Das sehr gut erhal­tene Kunst­werk liegt in unmit­tel­bar­er Nähe zu Mosaiken aus römis­ch­er Zeit, die durch einige Abschnitte der zweit­en frühchristlichen Mosaikschicht überdeckt wur­den.

Das Bild­pro­gramm ist vielfältig und reich­haltig. Eine wesentliche Rolle kommt ein­er Sieges­göt­tin zu, die mit ihren Flügeln an das antike Vor­bild der Nike erin­nert. Sie hält in ihren Hän­den einen Lor­beerkranz und einen Palmwedel. Um diese Fig­ur herum sind ver­schiedene Spender ange­ord­net, welche der „Vit­to­ria“ Opfer­gaben brin­gen. Ein weit­eres zen­trales The­ma ist die Geschichte von Jonas, dargestellt in mehreren Bild­se­quen­zen.

Der gesamte Bildtep­pich beste­ht aus Mosaiken, die Lan­dund Meer­estiere, Vögel und Orna­mente darstellen, aber nicht nur der Deko­ra­tion dienen, son­dern auch sym­bol­is­che Bedeu­tung haben.

Dieses beein­druck­ende Zusam­men­spiel von sich überlagernder Geschichte mit nicht ein­deuti­gen und ables­baren Motiv­en, stren­gen und freien Kom­po­si­tion­sprinzip­i­en mit stil­isierten men­schlichen, tierischen und pflan­zlichen Darstel­lun­gen hat mich inspiri­ert und auch ermutigt, aus diesem Fun­dus The­men zu wählen, um sie mit anderen künstlerischen Mit­teln und frei von Bedeu­tungs­ge­hal­ten neu zu formen.

Aquilia

Tausend Steine unter mir.
Zeitbrüche.
Antike und frühe Chris­ten.
Gedanken erheben sich.
Alle Far­ben.
Gesucht, sortiert und gelegt zu Bildern.
Streng und frei. Erzäh­lun­gen.
Vic­to­ria, die Siegerin.
Jona und der Wal.
Die Ruhe in der Laube mit Kale­bassen.
Der gute Hirte. Reine und unreine Tiere.
Fis­che, Vögel, Opfer­gaben,
Angler und Fis­ch­er.
Der Kampf zwis­chen Hahn und Schild­kröte.
Tag und Nacht.
Das Dun­kle und das Licht.
Ein Bildtep­pich aus Steinen.

Jona, 2006. Mis­chtech­nik auf Papi­er, 30 x 45 cm
Korb mit Früchten 1
Korb mit Früchten 1, 2007. Mis­chtech­nik auf Papi­er, 23 x 24 cm
Vic­to­ria
Vic­to­ria, 2008, Mis­chtech­nik auf Papi­er, 31 x 22 cm
Korb mit Früchten 2
Korb mit Früchten 2, 2007. Mis­chtech­nik auf Papi­er, 22,5 x 26,5 cm
Gaben­bringer
Gaben­bringer, 2008. Mischtechnik/Papier, 30 x 20,5 cm
Gaben­bringer I
Gaben­bringer I , 2008, Öl Auf Lein­wand, 160 X 130 Cm
Gaben­bringer II

Gaben­bringer II , 2008, Öl Auf Lein­wand, 160 X 130 Cm

Vögel 1–4
Vögel 1–4, 2006. Mis­chtech­nik Auf Papi­er, Alle 20 X 20 Cm
Tiere 1–6
Tiere 1–6, 2006. Mis­chtech­nik Auf Papi­er, Alle 16 X 16 Cm